Bílý vrch
icon TrekBuddy
www.trekbuddy.net
Outdoor companion.
  • internal / bluetooth / simulator GPS
  • offline raster maps
  • smart GPX / raw NMEA logs
  • waypoints and simple navigation
  • custom views
  • MIDP and Symbian phones
  • Blackberry
  • Android
Visit wiki to see all features, guides and howtos. Project tracker.

Partners:    (Polish/Polski)(Polski) Compass mapy      (Polish/Polski)(Polski) Galileos mapy      (Polish/Polski)(Polski) CartoMedia      (Czech/Èesky)(Èesky) Eaglesoft trasy      (Polish/Polski)(Polski) ExpressMap     

 FAQFAQ   SearchSearch   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
Fragen zum TB-Service

 
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch
View previous topic :: View next topic  
Author Message
igillan



Joined: 24 Nov 2006
Posts: 60

PostPosted: Sat Dec 13, 2008 7:58 am    Post subject: Fragen zum TB-Service Reply with quote

Hallo, könnte vielleicht mal jemand kurz erklären, wie das mit dem TB-Service funktioniert? Ich habe z.B. für jede Karte in einem Atlas eine TMI-Datei erstellt und den TB-Service gestartet. Aber auf meinem N95 geht das Laden der Karten immer noch quälend langsam. Die gleichen Karten werden auf einem SXG75 wesentlich schneller geladen. Hier http://www.trekbuddy.net/forum/viewtopic.php?t=897&highlight=tmi+tar+exe schreibt Kruch, das in der TMI-Datei der Eintrag für die Kalibrierungsdatei an erster Stelle stehen soll. Bei mir steht er immer am Ende. Einfach austauschen geht auch nicht, da dann die Blocknummern nicht mehr stimmen....
Also: Wer erbarmt sich und schreibt mal ein paar Zeilen , wie das funktioniert!
Vielen Dank
igillan
Back to top
View user's profile Send private message
guest



Joined: 08 Oct 2006
Posts: 5015

PostPosted: Sat Dec 13, 2008 9:00 pm    Post subject: Reply with quote

mit dem service bin ich überfragt.
Edit: doch noch was gefunden: http://www.trekbuddy.net/forum/viewtopic.php?t=1765

weiss nicht, welche version du benutzt, aber es gibt eine version 0.3 für TrekBuddy 0.9.82+

Edit: der wiki eintrag, sagt was dazu:
http://wiki.trekbuddy.net/index.php/Tools#TrekBuddyService_.28Symbian_application.29

-----------------------------------
die tar files die ich habe, haben das .map file immer am beginn der archives, das scheint googleak selbständig zu machen. TAC sicherlich auch, hab grad nix zum testen.
wenn du die tar.exe hast, dann kannst du den ordner auch selbst nochmal packen, zB:
alles ausgepackt schauts so aus:

mapka.map
set/
set/mapka_0_256.png
set/mapka_512_0.png
set/mapka_512_512.png
set/mapka_0_512.png
set/mapka_512_256.png
set/mapka_256_256.png
set/mapka_256_512.png
set/mapka_0_0.png
set/mapka_256_0.png


dann von der commandozeile aus:
tar cvf mapname.tar mapka.map set

das erzeugt das archive "mapname.tar" worin "mapka.map" ganz am anfang steht.
das tmi file erzeugst du dann hiermit:
tar -R -tf mapname.tar > mapname.tmi

evtl hilft das ja weiter.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
igillan



Joined: 24 Nov 2006
Posts: 60

PostPosted: Mon Dec 15, 2008 9:27 am    Post subject: Reply with quote

Hallo, danke erst mal für die Antwort. Ich habe mal ein Tar-Archiv noch mal gepackt mit Tar.exe und jetzt gehts wesentlich schneller. Wahrscheinlich lags daran, das das Map-File bei mir immer am Ende des Archivs war.
Vielen Dank noch mal.
igillan
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group