Installation auf einem SonyEricsson Handy

From TrekBuddy Wiki

Jump to: navigation, search

Installation von TrekBuddy auf einem Sony-Ericsson Handy


Contents

Grundsätzliches zur Installationsdatei

JAR-Datein (Java Application Resource) sind die eigentlichen Programme,
und JAD-Datein (Java Application Descriptor) enthalten nur Informationen wie Größe, Pfad zur .jar, usw.
Von SonyEricsson-Handys wird diese Information zur Installation nicht verlangt.
Um später eine korrekte Zugriffsrecht-Vergabe für TrekBuddy vornehemen zu können, muss bei den SonyEricsson W800i/W810i/W880i/K750i-Modellen die .jar Datei und die .jad-Datei heruntergeladen und Trekbuddy über die .jad Datei installiert werden.

Installieren

  • Lade die aktuelle Version von Trekbuddy herunter
  • Verschiebe die .jar Datei in den Ordner OTHER auf deinem Handy. (Für W800i/W810i/W880i/K750i/K800i-Modellen die .jar und die .jad Datei)
  • Mit deinem Handy öffnest du jetzt die auf dein Handy zuvor verschobene .jar Datei. (Bei W800i/W810i/W880i/K750i/K800i-Modellen muss die .jad Datei geöffnet werden)
  • Trekbuddy wird automatisch installiert. Dabei musst du bestätigen dass du dieses Programm wirklich installieren willst, und dem Handy sagen ob die Anwendung in "Spiele" oder in "Anwendungen" installiert werden soll...
  • Trekbuddy ist nun installiert. Die Installationsdatei Datei (.jar/.jad) wird nicht mehr benötigt und du kannst sie wieder aus deinem Handy entfernen.


Alternative Installation

Wenn es dir nicht möglich ist mit der vorher beschriebenen vorgehensweise Trekbuddy zu installieren, gibt es noch Alternativen.
z. B. MyPhoneExplorer - Ein Programm speziell für SonyEricsson-Handys.

  • Lade dieses Programm herrunter und installiere es.
  • Stelle eine Verbindung mit deinem Handy und den Computer her und verbinde so "MyPhoneExplorer" mit deinem Handy.
  • In diesem Programm gibt es unter "Dateien" ein Symbol "Java Anwendung hochladen"
  • Du wählst dann die .jar Datei (Bei W800i/W810i/W880i/K750i/K800i-Modellen die .jad Datei) aus und Trekbuddy wird installiert wie schon zuvor beschrieben.

Alles weiter...

Alle weiteren Schritter unter Tutorial: Erste Schritte mit Trekbuddy

Personal tools
Navigation