Bílý vrch
icon TrekBuddy
www.trekbuddy.net
Outdoor companion.
  • internal / bluetooth / simulator GPS
  • offline raster maps
  • smart GPX / raw NMEA logs
  • waypoints and simple navigation
  • custom views
  • MIDP and Symbian phones
  • Blackberry
  • Android
Visit wiki to see all features, guides and howtos. Project tracker.

Partners:    (Polish/Polski)(Polski) Compass mapy      (Polish/Polski)(Polski) Galileos mapy      (Polish/Polski)(Polski) CartoMedia      (Czech/Èesky)(Èesky) Eaglesoft trasy      (Polish/Polski)(Polski) ExpressMap     

 FAQFAQ   SearchSearch   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
outdooractive: Detaillierung bei Karten für trekbuddy

 
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch
View previous topic :: View next topic  
Author Message
globuli17



Joined: 18 Jan 2011
Posts: 6

PostPosted: Thu Jan 12, 2012 5:01 pm    Post subject: outdooractive: Detaillierung bei Karten für trekbuddy Reply with quote

Hallo,

ich erstelle hin und wieder mit MOBAC outdooractive-Karten für trekbuddy.

Wenn es sich um ein kleineres Gebiet handelt (vielleicht ca. 5 x 5 km), dann erhalte ich eine gut detaillierte Karte.

Versuche ich aber eine Karte eines größeren Gebiets (z.B. 30x20 km) zu erstellen, erhalte ich eine nur schwach detaillierte Karte.

Mache ich da etwas falsch oder ist das normal.

Bei outdooractive-Karten für andere Formate erhalte ich nämlich auch für größere Karten detaillierte Ergebnisse.

Gruß
Back to top
View user's profile Send private message
balloni



Joined: 20 Jan 2010
Posts: 46

PostPosted: Fri Jan 13, 2012 10:53 am    Post subject: Reply with quote

Mit welcher Version von MOBAC arbeitest Du?
Welche Zoomlevel hast Du ausgewählt?

_________________
SGS2 Icecream Sandwitch
Nokia 5230
TB 1.1.1
GeocachinLive
Back to top
View user's profile Send private message
globuli17



Joined: 18 Jan 2011
Posts: 6

PostPosted: Fri Jan 13, 2012 11:53 am    Post subject: Reply with quote

Version 1.8
Zoomlevel 15
Back to top
View user's profile Send private message
balloni



Joined: 20 Jan 2010
Posts: 46

PostPosted: Fri Jan 13, 2012 12:53 pm    Post subject: Reply with quote

Hab grad mal eienen Test gemacht:
22" Bildschirm, Ansicht Zoomlevel 11, der ganze bildschirm entspricht ca.28X40Km, diesen Bereich markiert.
Downloadzoomlevel 15, TB untared, PNG256
Ich erhalte eine Karte mit ca 30MB.
Hab Dir mal ein Tile beigefügt, das sieht so aus wie in in der Onlinekarte mit Zoomlevel 15



t_512_768.png
 Description:
 Filesize:  24.63 KB
 Viewed:  9535 Time(s)

t_512_768.png



_________________
SGS2 Icecream Sandwitch
Nokia 5230
TB 1.1.1
GeocachinLive
Back to top
View user's profile Send private message
globuli17



Joined: 18 Jan 2011
Posts: 6

PostPosted: Fri Jan 13, 2012 1:40 pm    Post subject: Reply with quote

Hab es gerade selbst auch nochmal ausprobiert: es ging nun auch bei mir.

Dabei ist mir dann eingefallen, was ich schon früher einmal beobachtet hatte, dass nämlich, wenn ich voher z.B. eine 5x5km große Karte erstellt hatte und ich dann eine wesentlich größere erstellen wollte, die Kartenerstellung der größeren in ca. 5 Sekunden ablief und nur eine ca. 4 MB große Karte dabei herauskam.

Es hakt da - zumindest bei mir - mit der Rücksetzung von vorherigen Einstellungen.

Und noch eine weitere Nachfrage:
Wenn ich in Mobac nur 1 Zoomstufe (z.B. 15) einstelle, dann habe ich folglich später die Karte auf dem Handy auch nur in 1 unveränderlichen Maßstab ?
Das reicht ja auch, nur muss man dann eben vorher sich genau überlegen, welcher Maßstab sinnvoll / notwendig ist und die Zoomstufe entsprechend anpassen.
Back to top
View user's profile Send private message
haddock



Joined: 16 Oct 2007
Posts: 209
Location: AT

PostPosted: Sat Jan 14, 2012 4:04 pm    Post subject: Reply with quote

globuli17 wrote:
Wenn ich in Mobac nur 1 Zoomstufe (z.B. 15) einstelle, dann habe ich folglich später die Karte auf dem Handy auch nur in 1 unveränderlichen Maßstab ?


So ist es.
Vielleicht implementiert kruch irgendwann einmal Zoom auf Pixelbasis (angesprochen wurde er schon mehrmals darauf), bis dahin muss jeder Maßstab ein eigener Layer oder eine eigene Karte sein.

_________________
Nokia Lumia 830 (W10M) / Nokia E61 DTBM (Dedicated TrekBuddy Machine)
Back to top
View user's profile Send private message
balloni



Joined: 20 Jan 2010
Posts: 46

PostPosted: Sat Jan 14, 2012 6:19 pm    Post subject: Reply with quote

Hi globuli,

Quote:
nur muss man dann eben vorher sich genau überlegen, welcher Maßstab sinnvoll / notwendig ist und die Zoomstufe entsprechend anpassen.

Du kannst doch mehrere Zoomstufen erstellen
schaumal:
http://www.youtube.com/watch?v=lcZrHCeVqfU&feature=plcp&context=C33f414cUDOEgsToPDskJ3Sjv6SQ19yZvZClfJnVYy

ist zwar ein Beispiel für APE und entlang eines Tracks, es funktioniert aber auch für TB, bin mir grad nicht sicher ob tared oder untared gewählt werden muss

_________________
SGS2 Icecream Sandwitch
Nokia 5230
TB 1.1.1
GeocachinLive
Back to top
View user's profile Send private message
globuli17



Joined: 18 Jan 2011
Posts: 6

PostPosted: Sun Jan 15, 2012 12:34 pm    Post subject: Reply with quote

Danke für den Hinweis wegen des Maßstabs.

Ich habe über die Tatsache, dass ich bei meinen Kartenexporten von outdooractive offenbar doch ausgebremst werde, einiges nachgelesen, was diese Annahme stützt.
Ich bin nun wirklich kein "Massenhaft-Herunterlader", aber wenn ich bereits nach unter 100MB Downloadvolumen keine weitere Karte mehr vernünftig exportieren kann, dann stimmt aber etwas auch nicht mehr an der Alpstein-Philosophie.
Back to top
View user's profile Send private message
haddock



Joined: 16 Oct 2007
Posts: 209
Location: AT

PostPosted: Mon Jan 16, 2012 9:36 am    Post subject: Reply with quote

globuli17 wrote:
Ich bin nun wirklich kein "Massenhaft-Herunterlader", aber wenn ich bereits nach unter 100MB Downloadvolumen keine weitere Karte mehr vernünftig exportieren kann, dann stimmt aber etwas auch nicht mehr an der Alpstein-Philosophie.

Von dieser Art Einschränkung ist leider seit einiger Zeit auch Mapnik (OSM) betroffen. Eine Möglichkeit, dennoch größere Datenmengen herunterzuladen, ist, in mehreren Downloadsessions (mit vielen Stunden Pause dazwischen) den "Tilestore" (lokaler Cache) von Mobac zu füllen, und die fertige Karte dann aus diesem heraus zu generieren.

_________________
Nokia Lumia 830 (W10M) / Nokia E61 DTBM (Dedicated TrekBuddy Machine)
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group