Bílý vrch
icon TrekBuddy
www.trekbuddy.net
Outdoor companion.
  • internal / bluetooth / simulator GPS
  • offline raster maps
  • smart GPX / raw NMEA logs
  • waypoints and simple navigation
  • custom views
  • MIDP and Symbian phones
  • Blackberry
  • Android
Visit wiki to see all features, guides and howtos. Project tracker.

Partners:    (Polish/Polski)(Polski) Compass mapy      (Polish/Polski)(Polski) Galileos mapy      (Polish/Polski)(Polski) CartoMedia      (Czech/Èesky)(Èesky) Eaglesoft trasy      (Polish/Polski)(Polski) ExpressMap     

 FAQFAQ   SearchSearch   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
Kann man einen Atlas erweitern?

 
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Josua



Joined: 03 Feb 2011
Posts: 14
Location: Deutschland

PostPosted: Thu Feb 03, 2011 6:54 pm    Post subject: Kann man einen Atlas erweitern? Reply with quote

Hallo,

ist es möglich, einen mit Mobile-Atlas-Creator erstellten Atlas (.tar) zu erweitern? Oder kann man zwei Atlanten zusammenführen?

MfG
Back to top
View user's profile Send private message
tbuser1



Joined: 29 Mar 2011
Posts: 26

PostPosted: Mon May 23, 2011 3:49 pm    Post subject: Atlas im Eigenbau aus Map erstellen Reply with quote

Atlas aus Maps erzeugen

Wenn Maps als tar-Datei vorliegen, kann man sie zu einem Atlas kombinieren. Dazu muss man nur eine zusätzliche tar-Datei erzeugen. Wenn man 7zip (open source software, siehe www.sourceforge.net) hat, ist das nicht schwer. Die folgende cmd-Datei fasst die Schritte (unter Windows) zusammen. Dabei wird davon ausgegangen, dass 7zip im Ordner c:\cmd steht.

Man erstellt einen Ordner für den neuen Atlas und kopiert die Map-Ordner hinein. dorthin kopiert man auch die cmd-datei und startet sie. Funktionierte bei mir bestens...

Ein Blick auf die cmd-Datei: Zuerst werden die map-Dateien aus den Mapo-tars extrahiert, dann eine tba-Datei angelegt und die map-Dateien zusammengefasst zu einem neuen tar-Archiv. (ACHTUNG: wer *.tba oder *.map Dateien hat: die werden natürlich überschrieben bzw. gelöscht --> also aufpassen und Verwendung natürlich nur auf eigene Gefahr...):


for /R %%i in (*.tar) do (c:\cmd\7za x "%%i" *.map && move *.map "%%~pi")
pause
cls
echo Atlas 1.0>cr.tba
c:\cmd\7za a -r -ttar cr.tar cr.tba *.map
pause
cls
for /R %%i in (*.map) do del "%%i"
pause
del cr.tba
Back to top
View user's profile Send private message
tbuser1



Joined: 29 Mar 2011
Posts: 26

PostPosted: Mon May 23, 2011 3:52 pm    Post subject: Atlas erweitern Reply with quote

In diesem Sinne kann man natürlich auch in einen Atlas Maps dazukopieren und anschließend mit der cmd-Datei den Atlas neu erzeugen. Das geht jedenfalls wesentlich schneller, als alles neuerlich mit MOBAC herunterzuladen bzw. aus dem Tile-Store erzeugen zu lassen...
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group