Bílý vrch
icon TrekBuddy
www.trekbuddy.net
Outdoor companion.
  • internal / bluetooth / simulator GPS
  • offline raster maps
  • smart GPX / raw NMEA logs
  • waypoints and simple navigation
  • custom views
  • MIDP and Symbian phones
  • Blackberry
  • Android
Visit wiki to see all features, guides and howtos. Project tracker.
Trekbuddy is on Github now

Partners:    (Polish/Polski)(Polski) Compass mapy      (Polish/Polski)(Polski) Galileos mapy      (Polish/Polski)(Polski) CartoMedia      (Czech/Èesky)(Èesky) Eaglesoft trasy      (Polish/Polski)(Polski) ExpressMap     

 FAQFAQ   SearchSearch   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
TB.jad lässt sich auf SE K750i nicht installieren...
Goto page 1, 2  Next
 
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Herman from German



Joined: 10 Jul 2008
Posts: 11

PostPosted: Thu Jul 10, 2008 6:50 pm    Post subject: TB.jad lässt sich auf SE K750i nicht installieren... Reply with quote

... Warum nicht?

Hat jemand ne AhnungErfahrung? (Hab ein Eplus Telefon mit nem T-mobile Vertrag.)

Die .jar datei lässt sich installieren, aber die soll man ja nicht installieren.
Kann mir jemand erklären, WELCHE Ordnerstruktur ich WOHIN erstellen muss?
Und wo kommen nach erstellen die jad und jar dateien hin?
Hab im englischen Devices Forum ein bischen gesucht, bin da aber nicht schlau draus geworden.
Da stand irgendwas mit irgendwelchen Certifikaten...
Back to top
View user's profile Send private message
matzup



Joined: 27 Jun 2008
Posts: 34

PostPosted: Fri Jul 11, 2008 6:22 am    Post subject: Reply with quote

also, die .jar datei ist sozusagen die installationsdatei.
die .jad datei ist mal bildlich gesprochen die verpackung für die installationsdatei.
Für manche Handys und Betriebsysteme wird die .jad Datei zusätzlich zu der .jar datei benötigt.
Für dein Sony Ericcson Handy reicht allein die .jar Datei.
(Nachtrag 12.07.08: Bei den W800i/W810i/W880i/K750i-SonyEricsson Modellen reicht die .jar-Datei alleine nicht! TrekBuddy muss über die .jad installiert werden!)

INSTALLATION:
# Du verschiebst die .jar Datei auf dein Handy.
# Mit deinem Handy öffnest du jetzt die auf dein Handy zuvor verschobene Datei.
# Trekbuddy wird automatisch installiert. Dabei musst du bestätigen dass du dieses Programm wirklich installieren willst, und dem Handy sagen ob die Anwendung in "Spiele" oder in "Anwendungen" installiert werden soll...
# Trekbuddy ist nun installiert. Die .jar Datei wird nicht mehr benötigt und du kannst sie wieder aus deinem Handy entfernen.

INSTALLATION Alternative:
Wenn es dir nicht möglich ist mit der vorher beschriebenen vorgehensweise Trekbuddy zu installieren, gibt es noch alternativen.
z.B. "MyPhoneExplorer" - Ein Programm speziell für SonyEricsson-Handys.
# Lade dieses Programm runter und istalliere es: http://www.fjsoft.at/de/
# Stelle eine Verbindung mit deinem Handy und den Computer her und verbinde so "MyPhoneExplorer" mit deinem Handy.
# In diesem Programm gibt es unter "Dateien" ein Symbol "Java Anwendung hochladen"
# Du wählst dann die .jar Datei aus und Trekbuddy wird installiert wie schon zuvor beschrieben.

TREKBUDDY EINRICHTEN:
# DU erstellt auf deinem Handy eine Ordnerstruktur.
D.h. folgende Ordner müssen auf deinem Handy erstellt werden:

"trekbuddy" (das ist der Hauptordner, und nun noch folgende unterordner:)
├ "resources"
├ "sounds"
├ "tracks-gpx"
├ "tracks-nmea"
├ "ui-profiles"
├ "wpts"
└ und mind. einen Ordner für Kartenmaterial z.B. „atlas“ und/oder „maps“.

# Nachdem du die Ordner erstellt hast öffest du Trekbuddy.
# Nun muss der Pfad für den Hauptordner in TrekBuddy im "Options"-Menü -> "Basic" -> unter „Data Dir“ angegeben werden.

z.b. „file:///C:/trekbuddy/“
Diesen Pfad müsstest du natürlich anpassen.
Hast du den Ordner "trekbuddy" nochmal in einem Unterordner, z.b. in "other"?
dann muss das so aussehen:
„file:///C:/other/trekbuddy/“
Hast du den Ordner auf deinem Handyspeicher oder auf der Speicherkarte? "C" steht für handyspeicher, "E" für speicherkarte.
„file:///C:/trekbuddy/“ - Handyspeicher
„file:///E:/trekbuddy/“ - Speicherkarte

ERSTELLEN und EINBINDEN von KARTEN und ROUTEN:
Steht alles hier: http://www.trekbuddy.net/forum/viewtopic.php?t=1675

So, ich hoffe du kommst weiter.
Gruß. MatzUp

_________________
# SonyEricsson K850i - GPS i-blue 737 # mayby in June'09 Samsung I7500 with Android #


Last edited by matzup on Sat Jul 12, 2008 6:44 pm; edited 3 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
marsgps



Joined: 21 Jun 2008
Posts: 17
Location: Germany, NRW

PostPosted: Fri Jul 11, 2008 6:37 am    Post subject: Reply with quote

Du musst die *.jad und die *.Jar Datei nur in das "Other"- bzw. "Andere"-Verzeichnis kopieren und die *.jad Datei aufrufen/starten. Trekbuddy sollte dann laufen. Um weitere Dinge zu machen GPS-Logs, CMS usw. musst du eine Verzeichnisstruktur anlegen siehe hier.
Back to top
View user's profile Send private message
matzup



Joined: 27 Jun 2008
Posts: 34

PostPosted: Fri Jul 11, 2008 2:56 pm    Post subject: Reply with quote

Wohin die installationsdatei im Handy eingefügt wird ist vollommen egal. Sie muss nicht in "others" verschoben werden.
Die .jad-Datei kann bei SonyEricsson Handys benutzt werden, jedoch wird sie keinenfalls zur installation benötigt!
JAR-Datein (Java Application Resource) sind die eigentlichen Programme,
und JAD-Datein (Java Application Descriptor) enthalten nur Informationen wie Größe, Pfad zur JAR, und von SonyEricsson-Handys wird diese Information zur Installation nicht verlangt.
(Nachtrag 12.07.08: Außer bei den W800i/W810i/W880i/K750i-SonyEricsson Modellen. Dort muss TrekBuddy über die .jad installiert werden!)

_________________
# SonyEricsson K850i - GPS i-blue 737 # mayby in June'09 Samsung I7500 with Android #


Last edited by matzup on Sat Jul 12, 2008 6:49 pm; edited 2 times in total
Back to top
View user's profile Send private message
Herman from German



Joined: 10 Jul 2008
Posts: 11

PostPosted: Fri Jul 11, 2008 4:53 pm    Post subject: Reply with quote

Jo besten Danke soweit.

Installiert hab ich es. Den Ordnerbaum hab ich auch so angelegt wie beschrieben.
Die Data Dir hab ich unter settings auch angegeben.
(Ich als Trekbuddy Laie würde jetzt sagen: eigentlich müsste man doch den kompletten pfad angeben: file///E:/Memory Stick/MSSEMC/Media files/other/TrekBuddy/
und dabei fällt mir noch auf, das bei Pfaden doch eigentlich immer ein Backslash genutzt wird. Ist das beim Handy anders?)

Jetzt kommt die nächste Hürde: Karte erstellen.

http://gm2tb.awokenmind.de/
Auf der Seite hab ich mir jetzt ne karte gemacht und runtergeladen.
Die ist jetzt im .tar format aufm PC. Muss ich die entpacken (Inhalt: Mapname.map, Mapname.set, Set->Kartenschnippsel )
Oder lad ich die einfach so auf mein Telefon.
Und was noch viel wichtiger ist, in welchen Ordner?
Back to top
View user's profile Send private message
matzup



Joined: 27 Jun 2008
Posts: 34

PostPosted: Fri Jul 11, 2008 5:18 pm    Post subject: Reply with quote

Den Pfad wie du ihn genannt hast kann nicht funktionieren.
Denn "E" steht bereits für "Speicherkarte" in deinem Fall ist das der "Memory Stick". Es gibt bei SonyEricsson keinen ordner namens "Media files" es sei denn du hast ihn selbst erstellt.

Wenn du nun die Ordnerstruktur auf dem MemoryStick im Order "Other" erstellt hast muss dein Pfad so aussehen:
file:///E:/other/trekbuddy/

Als Pfadzeichen nehmen wir ein "Slash=/" - Warum das so ist weiß bestimmt ein anderer.

Die Karte mit der Endung .tar wird nicht entpackt! Sondern so wie sie ist in einen beliebigen Ordner kopiert. (du kannst einen Ordner dafür erstellen und ihn z.B. "maps" oder/und "atlas" nennen)
Du öffnest TrekBuddy und wählst "Load Map" aus. Dann öffnest du deinen zuvor erstellte Karte. Du wirst nun gefragt ob du die Karte bei jedem Start von TrekBuddy geladen werden soll. Wähle nun zwischen "Yes" und "No".
Und das wars auch schon.

Mit http://gm2tb.awokenmind.de/ kannst du übriens nur Maps/Karten erstellen.
Um einen Atlas zu erstellen benutze am besten Googleak:
http://www.trekbuddy.net/forum/viewtopic.php?t=833

Gruß MatzUp

_________________
# SonyEricsson K850i - GPS i-blue 737 # mayby in June'09 Samsung I7500 with Android #
Back to top
View user's profile Send private message
Herman from German



Joined: 10 Jul 2008
Posts: 11

PostPosted: Fri Jul 11, 2008 5:37 pm    Post subject: Reply with quote

Ja gut aufm handy werden die ganzen ordner nicht angezeigt, aber wenn man am rechner aufs handy zugreift muss man sich da ja erstma durchklicken. Wie auch immer... egal.

Wenn ich bei TB load map klicke, krieg ich die Fehlermeldung:
[1]:java.lang.SecurityException und kann dann nur auf ok klicken.

Nen Atlas brauch ich auch noch nicht. Wollte auch nur so erstma ein bishcen rumprobieren. Ne GPS maus hab ich auch noch nicht...


Gruß, Herman from German
Back to top
View user's profile Send private message
matzup



Joined: 27 Jun 2008
Posts: 34

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 8:43 am    Post subject: Reply with quote

Kann es sein, das du trekbuddy Rechte verweigert hast?
Die SecurityException wird ausgelöst, wenn versucht wird, eine Operation auszuführen, die der SecurityManager nicht erlaubt. (SecurityManager = Über welche Rechte eine Applikation oder ein Applet verfügt).
Darf Trekbuddy beutzerdaten lesen und schreiben? Hat Trekbuddy in den beiden Punkten uneingeschränkte zugrifsrechte?
Normalerweise wird man sowas bei dem Zugriff abgefragt welche Rechte du vergibst. Ansonsten kannst du, wenn du Trekbuddy in deinem Handy auswählst (nicht starten) unter Optionen die zugrifsrechte verwalten.
Versuchs mal.
Gruß MatzUp

_________________
# SonyEricsson K850i - GPS i-blue 737 # mayby in June'09 Samsung I7500 with Android #
Back to top
View user's profile Send private message
Herman from German



Joined: 10 Jul 2008
Posts: 11

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 10:07 am    Post subject: Reply with quote

Jo das war schon mal wieder ein guter tip. Die Karten kann ich jetzt laden.
Wobei ich benutzerdaten lesen/schreiben deaktiviert habe, weil das glaub ich so in der anleitung stand...

nur jetzt fragt er mich tausendmal : Darf die Anwendung benutzerdaten lesen?

Kann man das irgendwie umgehen?

Gruß aus Aachen
Back to top
View user's profile Send private message
Loonix



Joined: 23 May 2008
Posts: 106
Location: Hamburg, Germany

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 10:15 am    Post subject: Reply with quote

uhm, du verweigerst ihm daten vom Handy zu lesen
und erwartest das er problemlos deine Karte vom Memorystick liest?

nee nee, du musst ihm schon erlauben Benutzerdaten zu lesen.
Am besten immer, und ohne nachfrage.
Back to top
View user's profile Send private message
Herman from German



Joined: 10 Jul 2008
Posts: 11

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 10:19 am    Post subject: Reply with quote

hab mich vieleicht unverständlich ausgedrückt...

Deswegen hier nochmal mein problem anders ausgedrückt Very Happy


DAS PROBLEM:
wenn ich TB starte dann muß ich ca. 20mal <OK< klicken um "benutzerdaten lesen" zu bestätigen. auch wenn die Rasterkarte wechselt muß ich das mehrmals tun.
bei den rechtevergaben hab ich nur die auswahl zw. "nein" und "immer fragen".
ich habe also keine möglichkeit "immer zulassen" oder "nie fragen".

in den anwendungen wo TB installiert ist und von wo ich es auch starte ist ein kleines schlüsselsymbol zu sehen.
ich denke das es an der nicht zertifizierten TB.jar liegt und es deshalb das programm als "nicht vertrauenswürdig" einstuft.

DIE FRAGE:
liegt es an der zertifizierung ???
oder weil mein handy von o2 gesperrt ist und ich es erst "unlock"en muß ???
Back to top
View user's profile Send private message
start78



Joined: 17 Oct 2007
Posts: 186

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 1:30 pm    Post subject: Reply with quote

Es wird Zeit, die für die verschiedenen Handymarken notwendigen Schritte zur Installation in einer leicht verständlichen deutschen Anleitung ins TB-wiki zu schreiben. Ich mache gleich mal den Anfang für ein "normales" Nokia Handy.

Link zum wiki:
http://wiki.trekbuddy.net/index.php/Tutorials

_________________
Nokia 5800XM (FW 21.0.025 T-Mobile Ger) / TB 0.9.89 / Atlas by TBAC
Back to top
View user's profile Send private message
Loonix



Joined: 23 May 2008
Posts: 106
Location: Hamburg, Germany

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 3:31 pm    Post subject: Reply with quote

Hi Herman
Ich habe ein k770i,ebenfalls von o2.
Ich hoffe das es keine allzugroßen unterschiede gibt Sad
Ich schaue mir die eigenschaften von TreckBuddy an.
In den Rechten habe ich einen punkt 'Benutzerdaten lesen'
Wenn ich diesen aufrufe stelle ich 'Nie fragen' ein.
Von jetzt an fragt mich TreckBuddy nicht mehr ob es vom memorystick lesen darf sondern tut es einfach.
Back to top
View user's profile Send private message
Herman from German



Joined: 10 Jul 2008
Posts: 11

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 3:37 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo Loonix

Eigentlich hab ich ein Handy von Eplus mit tmobil vertr.
Hab den text ausm anderen forum kopiert und vergessen das zu ändern.

Tja wenn ich die Wahl hätte, würde ich auch -nie fragen- anklicken.
Aber ich kann nur zwischen -nein- und -immer fragen- wählen...

Denke halt auch das es daran liegt das ich die .jar datei installiert habe und nicht die .jad (die sich bei mir aufm telefon nicht instalieren lässt).
Aber wissen tu ich es nicht. Ich hofffe man kann das noch irgendwie anders umgehen.
Back to top
View user's profile Send private message
start78



Joined: 17 Oct 2007
Posts: 186

PostPosted: Sat Jul 12, 2008 3:49 pm    Post subject: Reply with quote

@Herman from German:
Welches Gerät hast Du und wie genau bist Du vorgegangen, um Trekbuddy darauf zu installieren? Mag sein, daß ich das einfach nur überlesen habe. Ich habe zumindest bisher nur gesehen, daß Du ein "Eplus Telefon mit nem T-mobile Vertrag" hast.

Wichtig wären zuerst weder Netz noch Vertrag, sondern Handymarke und -Typ. Zum Beispiel "Nokia" und "6288" oder "Sony Ericsson" und "S500i".

Probleme mit sogenannter "gebrandeter" Firmware können natürlich auch möglich sein aber wir wollen ja nicht gleich den Teufel an die Wand malen!

_________________
Nokia 5800XM (FW 21.0.025 T-Mobile Ger) / TB 0.9.89 / Atlas by TBAC
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch All times are GMT
Goto page 1, 2  Next
Page 1 of 2

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group