Bílý vrch
icon TrekBuddy
www.trekbuddy.net
Outdoor companion.
  • internal / bluetooth / simulator GPS
  • offline raster maps
  • smart GPX / raw NMEA logs
  • waypoints and simple navigation
  • custom views
  • MIDP and Symbian phones
  • Blackberry
  • Android
Visit wiki to see all features, guides and howtos. Project tracker.

Partners:    (Polish/Polski)(Polski) Compass mapy      (Polish/Polski)(Polski) Galileos mapy      (Polish/Polski)(Polski) CartoMedia      (Czech/Èesky)(Èesky) Eaglesoft trasy      (Polish/Polski)(Polski) ExpressMap     

 FAQFAQ   SearchSearch   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 
Karten in TB oder TBTAR

 
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch
View previous topic :: View next topic  
Author Message
spinnerei



Joined: 17 Jul 2008
Posts: 2

PostPosted: Tue Jul 22, 2008 6:56 pm    Post subject: Karten in TB oder TBTAR Reply with quote

Hallo,

ich versuche gerade Trekbuddy auf meinem C702 zu installieren und laufen zu lassen.

Dabei ist mir folgende Frage gekommen, auf die ich keine richtige antwort weiß:

Die Karten erstelle ich mit googleak, was ganz gut klappt. Nun kann man aussuchen TB oder TBTAR.

Was ist besser, bzw. wann sollte man welches benutzen?

Vielen Dank für Eure Antworten

Gruß

Alwin


PS: Ich stelle die Frage hier im deutschen Teil, weil es für mich einfacher ist.
Back to top
View user's profile Send private message
Loonix



Joined: 23 May 2008
Posts: 106
Location: Hamburg, Germany

PostPosted: Tue Jul 22, 2008 10:59 pm    Post subject: Reply with quote

Endlich mal ne frage die ich halbwegs beantworten kann ^^

Wenn dein Handy die TBTAR karten schnell genug läd dann sind auf jeden fall TAR karten zu empfehlen.

Bei den normalen TB karten werden extrem viele einzelne Dateien abgelegt, jede einzelne ein JPG oder in PNG mit einem Karten ausschnitt.
Diese Dateien sind oft nur wenige KB groß, aber da die FAT (das inhalts verzeichniss) des Handyspeichers oder Memorysticks jederdatei eine mindestgröße gibt nimmt plötzlich jede datei mindestens 182 KB oder mehr in anspruch o.O
Zum nächsten wird jede datei einzelnd Kopiert, überprüft, abgeschlossen wenn sie auf das handy geschoben wird, das macht das übertragen von vielen einzeldateien zu einem langwierigen Geschäft.
Ausserdem werden beim einstecken der speicherkarte ersteinmal alle dateien im Memorystick angeschaut, also dauert das erkennen der speicherkarten teils extrem lang wenn die atlanten ungepackt auf dem Stick sind.

Ich empfehle uneingeschränkt TBTAR maps! Smile
Back to top
View user's profile Send private message
spinnerei



Joined: 17 Jul 2008
Posts: 2

PostPosted: Wed Jul 23, 2008 3:54 pm    Post subject: Reply with quote

Hallo,

danke für Deine Antwort.

Jetzt weiß ich auch, warum das Handy mach einstecken der Speicherkarte manchmal nichts mehr macht. Ich habe die bisherigen Karten einfach mal mit beiden Formaten gespeichert.

Ich werde es jetzt einfach mal probieren, ob die TBTAR gehen, da ich mit den Norden Australiens gerade mache.

viele Grüsse
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    TrekBuddy Forum Index -> Deutsch All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You cannot download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group